Wahrscheinlich haben Sie der Überschrift nicht getraut, oder? Aber warum eigentlich? Weil es absolut verrückt wäre. Ohne Coaching würden die Spitzenkicker wohl kaum auf Champions-League Niveau bleiben. Die nächste Überschrift wäre dann: Unglaublich, Abstieg in die 2 Liga. Und das wäre dann kein Witz mehr, sondern traurige Realität.

Aber so weit wird es nicht kommen. Die sind ja Gott sei Dank nicht so verrückt.

Aber nun zu etwas wirklich Merkwürdigem: Unternehmen sind auch Mannschaften. Und bekommen kein Coaching oder nur vereinzelt. Bemerkenswert, nicht wahr? Die Folge: Chaos. Die Lösung: mehr Coaching.

Verstehen Sie Coaching nicht als temporäre Überbrückungshilfe oder Reparaturbetrieb. Verwechseln Sie es nicht mit Training oder Beratung oder neu klingenden Angeboten, die nur eine Mischung dergleichen darstellen. Glauben Sie an das Mannschaftsspiel Ihrer Organisation, das durch Coaching erst seine volle Kraft entfaltet und clicken Sie auf „like“ oder „teilen“.

Thomas Schulte und Hans Peter Wimmer sehen Unternehmen als Mannschaften und coachen Teams und Einzelpersonen zu hervorragendem Mannschaftsspiel www.symbiont-group.de