Der CACITO–Effekt

Der Ursprung aller Veränderung ist das Aha-Erlebnis. Zusammenhänge werden klarer und neue Ideen führen zu Erfolgserlebnissen.

CACITO

Aha-Erlebnisse für Alle

Der CACITO-Effekt besteht in der Generierung zielgerichteter (contrahierter) Aha-Erlebnisse, mit anschließender Chancenrealisierung, für die Individuen und Teams einer Organisation. Der CACITO-Effekt ist konzipiert für die reibungslose und nachhaltige Umsetzung anspruchsvoller Veränderungsvorhaben, bei denen die beteiligten Teams und Individuen an einem Strang ziehen müssen.

  • Contract: Die Zieldefinition, der Auftrag an das Coaching, sowohl aus Sicht der Organisation, als auch der beteiligten Teams und Individuen
  • Aha-Erlebnis: Ein kognitiv-emotionales Erlebnis, durch das Zusammenhänge klarer werden, neue Ideen entstehen und das als gefühlter und motivierender Erfolg empfunden wird
  • Chance: Die sich aus dem Aha-Erlebnis ergebenden Möglichkeiten und konkreten nächsten Schritte
  • Individuum: Erster zentraler Dreh- und Angelpunkt für die Umsetzung organisatorischer Ziele
  • Team: Zweiter zentraler Dreh- und Angelpunkt für die Umsetzung organisatorischer Ziele
  • Organisation: Als Team von Teams der Ursprung der übergreifenden organisatorischen Zielvorgaben
Der CACITO-Effekt ist ein zielgerichtetes und gemeinsames Aha-Erlebnis. Er beruht im Wesentlichen auf der Beratungsform Coaching, die hervorragend dazu geeignet ist, Aha-Erlebnisse zu generieren und die daraus sich ergebenden Chancen in konkrete nächste Schritte umzuwandeln.