Krise

Drei Tipps bei unerträglichen Zuständen im Unternehmen

Oft herrschen in Organisationen unerträgliche Zustände. Es wird gestritten, es werden suboptimale Entscheidungen getroffen, gute Leute gehen und viele fühlen sich ungerecht behandelt und wissen nicht, wie und ob überhaupt, sie etwas ändern können. Auf meine Frage, ob nicht ein Coaching sinnvoll wäre, sehe ich in skeptische Gesichter. Was könnte Coaching hier schon ausrichten? Und [...]

Mein erstes Coaching

Ich hatte gerade eine Trainee-Ausbildung bei meinem ersten Arbeitgeber, einer Bank, beendet. Es war ein anregendes und lehrreiches Jahr gewesen. In vielen Gesprächen waren mir gegenüber Wünsche an das Controlling (meinem geplanten Einsatzgebiet nach der Trainee-Ausbildung) geäußert worden. Daraus hatte ich eine Liste mit Verbesserungsvorschlägen zusammengestellt. Ich war begeistert, denn ich hatte die Chance, das [...]

Von einem der auszog, Coach zu werden

Von Thomas Schulte Bald beginnt ein neues Jahr und einige Menschen mögen sich überlegen, ob sie ein Coaching in Anspruch nehmen, oder vielleicht sogar selbst den Beruf ergreifen. Vielleicht kann Ihnen mein Weg zum Coaching dazu eine Anregung geben. Heutzutage wird Coaching in den Medien reichlich Aufmerksamkeit geschenkt. Zum Zeitpunkt meiner Berufswahl gab es Coaching [...]

Coaching Sisyphus at work

From Thomas Schulte Sometimes I am Sisyphus. As the legend goes, Sisyphus was sentenced for life, to push his boulder up a mountain again and again, only to watch it sliding back down just before he had reached the summit. What was meant to be a harsh penalty for a severe crime (betraying death), turned [...]

Leistung und Leichtigkeit in der Krise

Von Thomas Schulte Laut Duden ist eine Krise eine schwierige Situation, die den Höhe- und Wendepunkt einer gefährlichen Entwicklung darstellt. Krisen kommen mir vertraut vor. Beispielsweise als ein wichtiger Kollege sich unerwartet anderen Aufgaben zuwendet und für längere Zeit nicht verfügbar ist. Oder wenn ein unterschriftsreifer Kundenauftrag in letzter Minute an Budgetkürzungen scheitert (weil das [...]

Führen in der Krise

Von Thomas Schulte Können Sie sich daran erinnern, was auf den Notfallschildern in Hotelzimmern oder in Flugzeugen ganz oben steht? "RUHE BEWAHREN". Das macht Sinn, denn wenn plötzlich der Alarm ertönt, kann man leicht die Orientierung verlieren. Schlimmer noch: Bei Stress können Menschen nicht mehr klar denken. Nachdenken würde hier auch gar nichts bringen. Es [...]