Sehr geehrte Damen und Herren,

heute schicken wir Ihnen Beiträge zu drei aktuellen unternehmerischen Herausforderungen, bei denen es sich ganz besonders lohnt, wenn ein Unternehmen als Mannschaft agiert.

Es ist kein Geheimnis – Geschwindigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg. Das schnellere Unternehmen ist früher mit neuen Produkten am Markt, kann sich unmittelbarer auf geänderte Rahmenbedingungen einstellen, Kundenanfragen zügiger beantworten und Krisen vor der Konkurrenz überwinden…

Teil 1 So wird Ihre Organisation schneller
Teil 2 Die vierte Kompetenz der Geschwindigkeit: Schneller werden durch Entschleunigung

Unternehmen verlieren, wenn Wettbewerber mit neuen Technologien, Produkten und Dienstleistungen (Innovationen) schneller am Markt sind. Dagegen hilft nur eines: Die rechtzeitige Neuentwicklung zukunftsweisender Produkte und Dienstleistungen. Ob das gelingt, hängt von der Mannschaftsleistung des Unternehmens ab….
Innovation als Mannschaftsleistung

Jeder Profi weiß: ein Scheitern gibt es nicht, nur Lernerfahrungen. Ach, wenn nur manche dieser Lektionen nicht so teuer und schmerzhaft wären. Bevor beispielsweise Märklin 2009 Insolvenz anmelden musste, hatte das Unternehmen insgesamt 37 Mio. € an Beraterhonoraren gezahlt. Kein Einzelfall, nur ein Beispiel unter vielen. Wenn Beratungsprojekte die Erwartungen nicht erfüllen
Teil 1 Beratungsprojekt gescheitert – was nun?
Teil 2 Scheitern ist ein Tabu-Thema

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen

Thomas Schulte & Hans Peter Wimmer